DIAM - DIGITALES AMTSBLATT

Speziell für die vielseitigen Bedürfnisse der Herausgeber und Nutzer amtlicher Publikationen entwickelt, bietet DIAM die intelligente, digitale Alternative zu aufwendigen Print-Produkten.


DIE LÖSUNG

Verfügbarkeit, Qualität und Effizienz stehen bei DIAM an oberster Stelle. Die Software bietet eine kompromisslose Lösung, welche den aktuellen Standards und Kundenbedürfnissen in maximaler Weise entspricht.

  • Jederzeit und ortsunabhängig verfügbar
  • Optimierte Darstellung auf allen Endgeräten
  • Neue Wertschöpfungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Nutzung digitaler Werbeformate
  • Hohe Druckkosten entfallen
  • Effiziente Arbeitsprozesse durch Automatisierung
  • Qualitätssicherung mithilfe eines Redaktionsteams
  • Kompetente Beratung durch unseren Kundenservice
  • Tägliche Publikation geprüfter Beiträge
  • Individuelle Dienstleistungen, z. B. Suchabonnement
  • Schnittstelle zu SHAB, Simap und zum Staatsarchiv

Die Funktionen

Suchen

Diese Funktion ist öffentlich und steht allen Nutzern des digitalen Amtsblattes zur Verfügung. Über eine Volltext-Suche können sämtliche Publikationen durchsucht und nach Rubriken sowie publizierenden Stellen gefiltert werden. Es besteht zudem die Möglichkeit ein individuelles Suchabonnement zu erstellen sodass man bei neuen Ergebnissen direkt benachrichtig wird.

PUBLIZIEREN

Nach einer einmaligen Registration, die von zentraler Stelle geprüft wird, können neue Beiträge selbständig vom Nutzer erfasst werden. Die dabei 
entstehenden Kosten sind für den Erstellenden direkt einsehbar durch eine Live-Preisberechnung. Nach der Eingabe überprüft ein Redaktionsteam
alle Meldungen und gibt sie zur Publikation frei. Täglich um 7:00 Uhr und um 15:00 Uhr werden die kontrollierten Beiträge im digitalen Amtsblatt veröffentlicht. 

RECHERCHIEREN

Neben dem Zugriff auf aktuelle Meldungen, kann über die Suchfunktion bis ins Jahr 2001 eine Archiv-Suche getätigt werden. Das erlaubt eine einfach und sehr umfassende Recherche, die bis anhin nicht möglich war. 

PRÜFEN UND FREIGEBEN

Die Überprüfung und Freigabe, sowohl der Nutzer-Profile als auch der Meldungen, erfolgt nach einem standardisierten Workflow. Geprüft werden dabei nicht nur die Rechtsgültigkeit, sondern auch die Schreibweise und der Verfasser. Das erlaubt eine maximale Qualitätssicherung.

WERBEN

Da über das digitale Amtsblatt eine grössere Zahl von Lesern erreicht werden kann, als dies über dir Print-Ausgabe möglich war, ist diese Plattform werbetechnisch sehr spannend und effektiv. Durch eine direkte Anbindung an einen Ad-Server werden Streuverluste minimiert und der Erfolg kann direkt gemessen werden.

AUTOMATISIEREN

Wichtige Schnittstellen wie SHAB, Simap und das Staatsarchiv sind direkt an das digitale Amtsblatt angebunden. Zur Sicherstellung der Rechtsgültigkeit der Beiträge, wird automatisch eine qualifizierte digitale Signatur eingefügt. Von allen Meldungen kann zudem ganz einfach per Klick ein Pdf generiert werden.

Mit dem Kantonsamtsblatt Graubünden haben wir eine wegweisende Pionierarbeit geleistet. Der komplette Umstieg von der Print- zur Digitallösung war ein spannender und intensiver Prozess. Zusammen mit unserem kompetenten Partner Somedia setzen wir nun auf die innovative Lösung DIAM.

Dr. iur. Claudio Riesen, Kanzleidirektor
Standeskanzlei Graubünden

REFERENZ ANSEHEN